Roland Lapschieß

Geschäftsführer

MBA, Diplom-Betriebswirt
Krankenpfleger und Rettungsassistent
Qualitätsmanager (DGQ)
Lead-Auditor im Auftrag der DEKRA
TQM-Assessor nach EFQM
KTQ®-Trainer
Weiterbildung "Systemische Organisationsentwicklung"
roland.lapschiess@qm-lap.de


Beratungsschwerpunkte

Einführung von Qualitätsmanagementsystemen
Durchführung von Qualitätsaudits
Vorbereitung zur Zertifizierung von QM-Systemen
Weiterentwicklung von QM-Systemen
Kundenbefragungen
Ausbildung von Qualitätsmanagementbeauftragten und Auditoren

Dozententätigkeit

FOM -Hochschule für Ökonomie und Management; Qualitätsmanagement
Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg, Fakultät Wirtschaft und Soziales; Qualitätsmanagement

Veröffentlichungen (Auszug)

Lapschieß, R. (2016): Normentwurf der DIN EN 15224:2016-4 - Dienstleistungen in der Gesundheitsversorgung, In: QM-Praxis in der Pflege, (5) 6, S. 29 - 36.
Lapschieß, R. (2016): Kontrollen und Begehungen im Gesundheitswesen - Teil 2: Freiwillige Qualitätsprüfungen in Pflegeeinrichtungen, In: QM-Praxis in der Pflege, (5) 6, S. 23 - 28.
Lapschieß, R.; Kück, J. (2016): Kontrollen und Begehungen – Teil 1: Qualitätsprüfungen und behördlicheKontrollen in Pflegeeinrichtungen. In: QM-Praxis in der Pflege, (5) 5, S. 6 - 17.
Lapschieß, R. (2016): Der Normentwurf der DIN EN 15224:2016-04 -Dienstleistungen in der Gesundheitsversorgung. In: SicherheitsCheck Qualitätsmanagement, Arbeitssicherheit und Hygiene - 8.Update September 2016, CD-ROM. Merching: Forum-Verlag.
Lapschieß, R.; Kück, J. (2016): Qualitätsprüfungen: Welche Bewertungskriterien gelten für die ambulante Pflege? In: Pflegezeitschrift (69) 9, S. 531 - 534.
Lapschieß, R. (2016): Auditierung und Zertifizierung. In: Lapschieß, R.; Lembke, R. (Hrsg.): Praxishandbuch Qualitätsmanagement - Änderungen und Anforderungen der DIN EN ISO 9001:2015. Merching: Forum-Verlag, S.187 - 227.
Lapschieß, R. (2016): Die neue DIN EN ISO 9001:2015: Die wichtigsten Änderungen im Überblick. In: QM-Praxis in der Pflege, (5) 1, S. 9 - 14.
Kück, J; Lapschieß, R. (2015): Implementierung des Strukturmodells zur Entbürokratisierung der Pflegedokumentation. In: QM-Praxis in der Pflege, (4) 5, S. 6 - 13.
Lapschieß, R.; Kück, J. (2015): Kundenorientiertes Beschwerdemanagement in Pflegeeinrichtungen. In: QM-Praxis in der Pflege, (4) 4, S. 18 - 22.
Lapschieß, R. (2014): Risikomanagement: Heißes Wasser - eine tödliche Gefahr für Pflegebedürftige. In: QM-Praxis in der Pflege, (3) 6, S. 20 - 25. http://www.qm-praxis-pflege.de/images/documents/Leseproben/Risikomanagement.pdf
Lapschieß, R. (2014): Qualität in der Gesundheitsversorgung: DIN EN 15224 - Welchen Nutzen bringt diese Norm? Online-Veröffentlichung: http://www.qm-lap.de/downloads/lapschiess_din-en-15224_nutzen.pdf
Lapschieß, R. (2012): Das Zertifizierungsverfahren der KTQ® für Rettungsdienste: Ein neues Auswahlkriterium für Vergabeverfahren? In: Rettungsdienst (35) 4, S. 56 -61.
Lapschieß, R. (2010): Qualitätsmanagement. In: Bens, D. (Hrsg.): Rettungsdienst-Management. Edewecht: Stumpf & Kossendey, S. 382-396.
Lapschieß, R. (2010): Projektmanagement. In: Bens, D. (Hrsg.): Rettungsdienst-Management. Edewecht: Stumpf & Kossendey, S. 397-409.
Lapschieß, R.; Bauer, D. (2007): Datenschutz – ein Thema für Qualitätsmanager! In: PflegeBulletin, Supplement zur Zeitschrift PflegeRecht (8) 2, S. 1-5. (Datenschutz & QM)
Lapschieß, R. (2004): Testkunden ambulante Pflege – Konzept zur Förderung der Kundenorientierung. In: PflegeBulletin, Supplement zur Zeitschrift PflegeRecht, (5) 2, S. 10-11.
Lapschieß, R. (2003): Qualifikationen im Qualitätsmanagement. In: PflegeBulletin, Supplement zur Zeitschrift PflegeRecht (4) 4, S. 8 -11.
Lapschieß, R. (2001): DIN EN ISO 9001:2000 – Ein geeignetes Qualitätssystem für den sozialen Bereich? In: PflegeBulletin, Supplement zur Zeitschrift PflegeRecht (2) 2 , S. 6 -10.

(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken