Welttag der Patientensicherheit 2021

Aktion zum Welttag der Patientensicherheit 2021

Verbrühungen in der Pflege sind vermeidbar!
Beim Duschen oder Baden von Pflegebedürftigen kam es in den vergangenen Jahren immer wieder zu lebensbedrohlichen und tödlichen Verbrühungen mit heißem Wasser. Gefährdet sind vor allem Bewohner / Patienten, die auf Hilfe beim Duschen und Baden angewiesen sind. Typischerweise handelt es sich um Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz, die nicht um Hilfe rufen können und um Personen mit Mobilitätseinschränkungen, die sich nicht selbständig aus der Gefahrensituation befreien können. Auch Bewohner / Patienten mit Sensibilitätsstörungen sind betroffen. Das Poster zeigt fünf Maßnahmen mit denen Verbrühungen in der Pflege verhindert werden können. Hier können Sie das Poster als PDF-Datei [385 KB] herunterladen.


Über weitere Aktionen zum Welttag der Patientensicherheit am 17. September 2021 informiert die Internetseite Tag der Patientensicherheit

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren